• Setzen Sie auf Kompetenz und Qualität – Ihrem Unternehmen zuliebe
  • - für Ihre Sicherheit – Hallenbau mit Kompetenz und Erfahrung
  • - Gewerbehalle, Lagerhalle, Produktionshalle – Wir finden für Sie die optimale Lösung für Ihre
Setzen Sie auf Kompetenz und Qualität.
Ihrem Unternehmen zuliebe.
- für Ihre Sicherheit
Hallenbau mit Kompetenz und Erfahrung
- Gewerbehalle, Lagerhalle, Produktionshalle
Wir finden für Sie die optimale Lösung für Ihre

Ein Partner – viele Lösungen:
Gewerbehallen, Stahlhallen, Produktionshallen, Lagerhallen, Leichtbauhallen

Wenn Sie eine Produktions- oder Lagerhalle oder neue Werkstatthallen als Stahlhalle bauen möchten, stehen Ihnen unsere Fachleute gern zur Verfügung. Wir beraten Sie kompetent und unverbindlich zu Ihrem Bauvorhaben und planen und realisieren diesen Hallenbau für Sie.

wcome_produktionsatteldach.jpg

Wir bieten
kompetente kostenlose Beratung,
gemeinsame Projektentwicklung und
hochwertige Ausführung zum Festpreis

Ihr Hallenbauer aus Halle

Als erfahrener Hallenbauer können wir Ihre Wünsche optimal umzusetzen, wenn wir Ihre neue Halle planen und bauen. Die Auswahl der Materialien der baulichen Hülle erfolgt objektspezifisch in Abstimmung mit Ihnen. Durch eine richtige Planung und Konstruktion Ihrer Halle lassen sich die Preise bzw. Kosten schon in der Anschaffung erheblich senken. Und Sie sparen so auch viele zukünftige Kosten bei Ihrem Hallenbau, wie z. B. Energie, Instandhaltung etc.

Die Vielfalt der Lösungen

Wenn wir Ihre Halle bauen, sind wir zu Ihrem Vorteil an keine Systeme, Raster, Module oder Materialien gebunden.

Gemeinsam mit Ihnen oder Ihrem Planer finden wir aus der breiten Vielfalt an statischen Systemen der Stahlkonstruktion und Materialien der baulichen Hülle (Dach und Fassade) die optimale Lösung für Ihren Hallenbau. Profitieren Sie von unserer Erfahrung!

Unsere Leichtbauhallen bringen Ihnen neben dem günstigen Preis noch ein Vorteil: Sie können die meisten unserer Hallen als Leichtbauhallen schneller steuerlich abschreiben.

Viele Nutzungsmöglichkeiten

Die meisten unserer Hallen lassen eine kombinierte Nutzung zu.

Wenn Sie beispielsweise eine Industriehalle bauen, kann man Teilbereiche als eine Lagerhalle ausbilden. Sehr kostengünstig lassen sich so auch Büro- und Sozialbereiche in die Halle integrieren - dadurch verringern Sie Ihre Kosten des Hallenbaus.

Ebenso bauen und kombinieren wir Hallen als Kranhallen, Lagerhallen, Werkstätten, Montagehallen, Autohäuser, Büro- und Verwaltungsbauten, aber auch Ausstellungen, Verkaufshallen etc.
Wenn Sie eine größere Gewerbehalle bauen und sich in der Ausführungsart für eine Attikahalle entscheiden. Alle Hallen bauen wir auch als Geschossbau und/oder mit Photovoltaik-Dächern.

Ihre Freiheit bis zum letzten Detail

Unsere Objekte bauen wir zumeist wärmegedämmt, wobei wir für Sie natürlich gern auch eine ungedämmte Lagerhalle bauen.

Die Tragwerke unserer Hallen bestehen aus Stahl. Bei größere Hallen sind auch Brandwände kein Problem. Wir bieten Ihnen z. B.:

  • Gelenkrahmen, starre Rahmen - als Vollwand, Fachwerke, Schweißprofile
  • Kranbahnen, Bühnen, Geschossdecken, Einbauten
  • Wärmegedämmte Fassaden in Sandwich oder Porenbeton
  • Eine breite Auswahl an Oberflächen und Farben
  • Industrie-Warmdächer als Attika- oder Steildach (Satteldach, Pultdach), aber auch Sandwich-Dächer
  • Tore, Türen, Fenster, Schaufenster
  • Dachlichtbänder, Rauch- und Wärmeabzüge (RWA)
  • Lkw-Andockstellen, Vordächer, Sonnenschutz-dächer und vieles mehr.

Aus Stahl langlebige Hallen bauen

Ihre Gewerbehalle, egal ob als Lagerhalle, Produktionshalle oder Leichtbauhalle, soll nicht nur langlebig sein, sondern auch flexibel, erweiterungsfähig, kostengünstig in der Anschaffung und dem Betrieb - und das alles geht mit Stahl sehr gut. Dies beweisen nicht nur Wolkenkratzer in der ganzen Welt oder der Eifelturm, aber auch viele alltägliche Stahlbauten.

Warum Sie mit uns bauen?
Ihre Vorteile: Profit, Sicherheit, Kompetenz

  • Kompetente Beratung auch über den Umfang unserer Leistung hinaus – profitieren auch Sie von unseren Erfahrungen, wenn Sie Ihre Halle bauen
  • Hohe Qualität sichert Ihnen eine lange Lebensdauer und niedrige Betriebskosten.
  • Ihr Hallenbau ist „Made in Germany“ (Montage 100%, Fertigung 90%, als Drei-Jahres-Mittelwerte)
  • Preise unserer Hallen sind für die vertragliche Leistung Festpreise – zu Ihrer Sicherheit
  • Die Halle wird kompromisslos an Ihre Bedürfnisse angepasst und nicht Sie in ein Bausystem gedrängt
  • In der Planungsphase werden Sie von unserem Innendienst betreut. Die Betreuung während der Ausführung erfolgt durch erfahrene Bauleiter. Diese Kompetenzen bringen Ihnen viele Vorteile
  • Ihre Halle bauen qualifizierte und erfahrene deutsche Montagekolonnen, sie sichern eine qualitäts- und termingerechte Fertigstellung Ihres Baus
  • Über Ihre Änderungswünsche und Erweiterungen entscheiden wir schnell und flexibel
  • Bei der späteren Nutzung werden Sie niedrige Energie- und Instandhaltungskosten zu schätzen wissen – hohe Wärmedämmung und ausgeklügelte Details sparen Ihr Geld.

 

Produktstärke (hier z. B. für die Bauart FFDA-SF)Ihr Vorteil
Hochwertige und wirksame Wärmedämmung Niedrige Heizkosten
Aufwändige durchdachte Anschlüsse Hohe Luftdichtigkeit und geringe Wärmebrücken, dadurch niedrige Heizkosten
Hochwertige, langlebige Dachdichtungsbahnen Lange Standzeit und niedrige Kosten der Instandhaltung. Einfache Reparatur bei Beschädigung, Vandalismus etc.
Die Dachdichtung kann repariert werden Einfache und preiswerte Reparatur bei Beschädigung, Vandalismus etc.
Für Installationen geeignete Dachtragschale Niedrigere Kosten für Installation/Ausbau
Dachtragschale innenliegend und somit witterungsgeschützt Nahezu unbegrenzte Lebensdauer
Einfache Kehlenentwässerung hinter der Attika Niedrige Instandhaltungs- und Pflegekosten
Wirksame zusätzliche Notüberläufe Volle Sicherheit auch bei Extremfällen und beim Versagen der Grundleitung
Zuverlässige Dachabdichtung Große Freiheit bei der Anordnung von Oberlichtern und Dachdurchdringungen
Hohe Kompetenz im Brandschutz Kosteneinsparungen bei Brandwänden und Ausbau.

Kontakt und Beratung

Unter Beratung verstehen wir ein persönliches Gespräch, in dem Sie uns möglichst genau erläutern, wofür Sie Ihre Halle bauen möchten und welche Wünsche und Vorstellungen Sie haben. Dabei erfahren Sie von uns mehr über Produkte, Materialien und mögliche technische Lösungen, weil diese für Sie wichtig sind. Auf dieser Basis erstellen wir die erste Angebotsplanung und kalkulieren dann Ihre Halle. Sie bekommen von uns ein Angebot, aus dem Sie exakt erkennen, wie wir später Ihre Halle bauen, welche Materialien und Produkte wir einsetzen und wie Ihre fertige Halle später aussehen wird. Der Bau richtet sich dann genau nach Ihren Bedürfnissen, Ansprüchen und Wünschen. In der Regel erfolgt die erste Abstimmung zu Ihrem Hallenbau telefonisch, mit einem späteren persönlichen Treffen bei Ihnen.

Bauen ist Chefsache: Ihr Bauvorhaben wird von keinem "Verkäufer" bearbeitet, sondern direkt von unserem Kompetenz-Team im Stammhaus. Erfahrene Konstrukteure, Statiker, Fachleute für den Brandschutz, Bauleiter sowie Kaufleute wirken bei Ihrem Anliegen bereits im ersten Stadium mit. Dabei blicken wir als Hallenbauer auf über 23 Jahre Erfahrungen und Hunderte von geplanten und erfolgreich umgesetzten Projekten zurück. Da eine Halle bauen zudem Vertrauenssache ist, kommen wir gerne auch persönlich zu Ihnen. Durch unsere umfangreiche Beratung sparen Sie viel Geld bei der späteren Planung, Ausführung und Wartung Ihrer Halle.

Nehmen Sie mit uns Kontakt per Telefon, Telefax, E-Mail oder Post auf oder nutzen Sie unseren Rückruf-Service. Hier können Sie auch ein Anfrage-Formular zum Ausfüllen herunterladen, so erfahren Sie schnell mehr über die Kosten Ihres Hallenbaus.

metzigDipl.-Ök. Sabine Metzig

Geschäftsführung / CEO / CFO

Geboren 1967. Studium an der Martin-Luther-Universität in Halle (Saale). Für INT-BAU tätig seit 2007. Zuständig u. a. für kaufmännische Bereiche, Personal und Steuerwesen.

kutscheraDipl.-Ing. M. Kutschera

Operative Leitung / CEO / technische Bereiche, Bevollmächtigter nach § 54 HGB

Geboren 1958. Studium an der Technischen Universität Prag, Fachrichtung kerntechnische Anlagen. Für INT-BAU tätig seit 1991. Zuständig u. a. für Konzepte, Angebotswesen und Kundenberatung.